• Startseite
  • >
  • Case Studies
  • >
  • BMW Lebenswelten-Filme: After-Sales Kommunikation mit Realbild-Erklärvideos am Point of Sale

BMW Lebenswelten-Filme: After-Sales Kommunikation mit Realbild-Erklärvideos am Point of Sale

Unterteilt in die drei Lebenswelten Urban Lifestyle, Outdoor Activities und Family & Friends zeigen die drei Erklärvideos ausgewählte BMW Zubehörprodukte. Konzipiert für den Point of Sale im E-Commerce richten sich die Filme gezielt an BMW Kunden, die dadurch vor allem emotional und entsprechend ihrer Bedürfnisse abgeholt werden sollen. Im Mittelpunkt stehen dabei Komfort und Lebensfreude sowie der hohe Anspruch an Qualität und elegantes Design.

Ziel & Herausforderung

Ergänzend zu den Produktspezifischen Erklärvideos, sollen die Lebenswelten-Filme eine Auswahl thematisch passender Zubehörprodukte und Exklusivausstattung innerhalb einer emotionalen Geschichte präsentieren. So werden beispielsweise Navigationssysteme, Dachträger und Räder-Reifen-Kombinationen oder das Travel & Comfort System in Szene gesetzt. Die Videos sollen ohne Sprechertext auskommen. Lediglich eine musikalische Untermalung verstärkt die emotionale Wirkung der Bildebene.

Idee

Um die emotionale Verbindung zwischen Kunden und den BMW Produkten zu verstärken, sollen diese mit dem Gefühl für die Aktivitäten und dem Lifestyle der Zielgruppe assoziiert werden. Dazu wird die Darstellung von Realbild im Splitscreen eingesetzt. Dabei werden die im how2-Studio gedrehten Realbild Sequenzen von Produkten und Lifestyle-Szenarien so zusammengefügt, dass diese den Einsatz in der jeweiligen Lebenswelt widerspiegeln. Auf diese Weise wird eine hochwertige Produktpräsentation in emotionales Storytelling verpackt und modern umgesetzt.

 

BMW Lebenswelten-Film "Outdoor Activity"

 

 

BMW Lebenswelten-Film "Family & Friends"

 

 

Diese Website nutzt google Analytics. Möchtest du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!