Eindrucksvolles Messe-Video für MT Aerospace im Line Art Stil

MT Aerospace, einer der größten Dienstleister der Luft- und Raumfahrtbranche, kam zu uns mit einem besonderen Auftrag: Auf der Paris Air Show, der weltgrößten Luftfahrtmesse, möchte das Unternehmen seinen neuen Service im Bereich 3D-Druck vorstellen - mit einem eindrucksvollen, animierten Video.

Ziel & Herausforderung

Ein Video für eine Messe bringt seine ganz eigenen Herausforderungen mit sich: An jeder Ecke laufen Videos, die potentiellen Zuschauer sind in Bewegung und man muss ihre Aufmerksamkeit in einem Sekundenbruchteil gewinnen und, noch schwieriger, behalten. Dazu kommt das komplexe Thema unseres Kunden: verschiedene 3D-Druck-Techniken vorstellen, für verschiedene Anwendungen und verschiedene Materialien.

Das Video muss also zwei Anforderungen erfüllen. Die Aufmerksamkeit der Messebesucher erregen und den neuen 3D-Druckservice von MT Aerospace vorstellen. Ohne Ton, optisch ansprechend und geeignet für Laien und Ingenieure.

Wie aber erklärt man komplexe technische Verfahren ohne Ton? Und wie setzt man sich von den andern Videos ab, die auf der Air Show gezeigt werden?

Idee & Stil

„Show don’t tell.“ - gilt für jedes Video und hier ganz besonders. Raketen und ihre Brackets, die Tankhüllen am Mondlander - wir nehmen den Zuschauer mit in den Weltraum und zeigen gleichzeitig welche Bauteile von MT Aerosapce gedruckt werden können. Von dort bewegen wir uns zur Weiterentwicklung dieser Bauteile: Leichtere organische Strukturen, die trotzdem stabil sind. Und zuletzt zeigen wir natürlich die Verfahren selbst.

Für all dies nutzen wir einen eindrucksvollen und dennoch klaren, animierten Handzeichenstil. Angelehnt an eines der 3D-Druckverfahren bei dem Schicht für Schicht eines Objekts aufgetragen wird, nutzen wir eine durchgehende Linie, die die Bilder aufbaut und die Szenen miteinander verbindet. Vorne an der Spitze sehen wir kleine Funken angelehnt an ein weiteres 3D-Druckverfahren, bei dem kleine Partikel mit einem Laser zusammengeschmolzen werden. Durch diesen „weißen Faden“ erhalten wir die Aufmerksamkeit des Nutzers und schaffen gleichzeitig ein visuelles Erscheinungsbild, das sich von allen anderen Messevideos abhebt. Das Corporate Design unseres Kunden kam uns dabei sehr entgegen: Ihr dunkles Blau ist der perfekte Hintergrund für die helle Linie und funkensprühende Spitze.

Kurze Texteinblendungen liefern zusätzliche Informationen und führen den Nutzer vom Weltraum zu den neuen Serviceangeboten von MT Aerospace. Ein spannendes Projekt, in das wir viel Zeit und Liebe investierten.

 

 

Diese Website nutzt google Analytics. Möchtest du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!