Charlotte Eden: Mit Erklärvideos neue Produkte am Markt etablieren

Das Figur-Glücksprogramm von Charlotte Eden macht Schluss mit dem Diät-Stress und erleichtert Frauen den Weg zur neuen Figur. Mit einem Programm, dass sich leicht in den Frauen-Alltag einbauen lässt ohne dabei auf Genuss zu verzichten.

Ziel & Herausforderung

Klingt vielversprechend! Und genau deshalb befindet sich das Sortiment von Charlotte Eden auch längst in den Regalen eines namhaften Drogerie-Marktes.
Allerdings nicht alleine, sondern inmitten vieler weiterer etablierter Diät-Konzepte.
Wie also gelingt es, ein vielversprechendes neues Diätprodukt an die „Frau“ zu bringen, ohne dabei auf der Strecke zu bleiben? Richtig - mit einem Erklärvideo!

Idee & Stil:

Um die größtmögliche Identifikation mit den Userinnen zu gewährleisten, setzt der Kunde auf eine figurenbasierte Erzählweise. Jedoch ist die Protagonistin NICHT Charlotte Eden selbst, sondern eine überzeugte Kundin namens Lisa, die das Figur-Glücksprogramm ausprobiert und die Rezipientinnen an ihrer Begeisterung teilhaben lässt. Lisa hat die gleichen Grundbedürfnisse wie alle Frauen und lässt die Userinnen in vertrauter und intimer Atmosphäre wie in einem Tagebuch an ihrer Gedankenwelt teilhaben. Der Live-Scribble-Stil verstärkt diese Tagebuch-Atmosphäre, indem er die gezeichneten Motive von einer realen, weiblichen Hand erschaffen lässt.

Das Besondere: Die Hand führt keinen Stift, sondern einen Pinsel, was sich auch in der Anmutung der verspielten Figuren und Motive wiederspiegelt. Der Kunde hat sich bewusst gegen einen realitätsnahen Stil mit hohem Detailgrad entschieden, um mit den überflüssigen Pfunden der Protagonistinnen im Erklärfilm humorvoller spielen zu können.

Diese Website nutzt google Analytics. Möchtest du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!