Ein Erklärvideo in Reimform für den Flughafen München

Immer wieder wirft das Projekt der dritten Start- und Landebahn in der öffentlichen Diskussion die Frage auf, wie der Flughafen München diese enorme Investition überhaupt finanzieren kann und ob nicht am Ende vielleicht doch der Steuerzahler dafür aufkommen müsse. Darauf gibt der Flughafen München eine klare Antwort – sogar in Reimform.

Ziel & Herausforderung

Das Erklärvideo soll wichtige Fakten über die geplante dritte Start- und Landebahn liefern. Gleichzeitig darf es nicht zu sachlich ausfallen. Die Informationen sollen einfach, verständlich und auf unterhaltsame Weise dargeboten werden.

Der Erklärfilm wird auf dem YouTube-Channel des Münchner Flughafens und auf Veranstaltungen eingesetzt.

Idee & Stil

Die unterschiedlichen Positionen in der öffentlichen Diskussion werden durch zwei Figuren dargestellt. Hinz und Kunz diskutieren engagiert in einer typischen Münchner Gaststätte. Im Gespräch werden gängige Vorbehalte aufgeworfen und anschließend direkt entkräftet. Ein Sprecher fasst das gesamte Geschehen in Reimform zusammen.

Die Geschichte wird zudem stark über Mimik und Gestik der Figuren transportiert. Die Zeichnungen im Comic-Stil arbeiten die Reaktionen fein heraus, schaffen liebenswerte Figuren und spiegeln gleichsam die lockere, teils humorvolle Grundstimmung des Textes.

Diese Website nutzt google Analytics. Möchtest du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!