how2 klärt auf: Das Enkeltrick-Erklärvideo für HypoVereinsbank und Polizei

Der sogenannte „Enkeltrick“ ist eine der häufigsten Betrugsmaschen, mit der gezielt ältere Mitbürger um ihre Ersparnisse gebracht werden. Zur Aufklärung und Sensibilisierung starten die HypoVereinsbank und die Polizei gemeinsam eine Kampagne. Fester Bestandteil ist das how2-Erklärvideo. Auf Facebook und in U-Bahnhöfen schafft es erfolgreich Aufmerksamkeit für das Thema, wie eine Viertel Million Aufrufe nach nur zwei Wochen zeigen.

Ziel & Herausforderung

Das Erklärvideo soll vor allem auf Facebook und in U-Bahnhöfen eingesetzt werden, um auch Kinder und Enkel zu erreichen. Während online das rund 50 Sekunden lange Erklärvideo verbreitet wird, soll in der digitalen Außenwerbung schon eine tonlose acht-Sekunden-Kurzversion das Wichtigste auf den Punkt bringen.

Idee

Das Video stellt die erste Phase der Betrugsmasche so dar, wie sie auch in der Realität tatsächlich ablaufen könnte. Dazu wird ein Telefonat zwischen einer älteren Dame, der „Oma“, und den Enkeltrick-Betrügern gezeigt. Ähnlich wie in einem Comic dient hier der Splitscreen zur vereinfachten Darstellung, der beiden parallel ablaufenden Ereignisse. Auch die sehr realistische Anmutung der gezeichneten Charaktere erleichtert in diesem Fall den Zugang zur Situation. Bewusst wurde dabei eine helle, freundliche Umgebung für die Oma gewählt, während sich die vermeintlichen Betrüger in einem dunkelgrauen Raum befinden. Das schafft zusätzlich einen symbolischen Kontrast zwischen „Gut und Böse“.

Sprechblasen integrieren die wichtigen Textpassagen optimal in die Bildebene und ermöglichen zudem eine einfache Lesbarkeit. So funktioniert das Erklärvideo auch ohne Ton. Die positiv aufgelösten Situationen in dem Telefonat verdeutlichen, wie sich die Betroffenen schützen können. Markante Texttafeln heben diese Tipps nochmal hervor.

 

 

AuftraggeberEine Kooperation von HypoVereinsbank und Polizei
Stildetailreicher, realistischer Zeichenstil
Zielgruppebreite Öffentlichkeit, gezielt Kinder und Enkelkinder
KanäleFacebook, DooH (U-Bahnhöfe), Webseiten
Diese Website nutzt google Analytics. Möchtest du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!