Motion-Messe-Graphic: Kommt auch ohne Ton aus - das Animationsvideo für Wanzl

Noch nie von Wanzl gehört? Dabei hatten Sie bestimmt schon ein Wanzl-Produkt in der Hand. Die Metallwarenfabrik ist unter anderem berühmt für ihre Einkaufswagen! 

Für eine Logistik-Messe benötigen die Metall-Spezialisten einen Produktfilm, der ihr breit gefächertes Lagerlogistik-Portfolio kurzweilig und visuell überraschend vorstellt – ein Fall für die Erklärvideo-Spezialisten von how2.

Ziel & Herausforderung

Die Wanzl GmbH reagiert flexibel auf Kundenbedürfnisse. Ihre Produkte lassen sich flexibel und individuell anpassen. Schneller Service ist das A und O. Der Messefilm soll diese Kernkompetenzen visualisieren und erklären – ganz ohne Sprechertext. Die Aufmerksamkeit von Messebesuchern und Socialmedia-Nutzern gewinnt man immer noch am besten mit bildstarken Botschaften.

Idee & Stil

Um einen dynamischen Animationsfluss zu erzeugen als auch wesentliche Produktinformationen zu vermitteln, wechselt die Darstellung innerhalb des Erklärvideos zwischen zwei dimensionalen Vektorillustrationen und einer isometrischen Produktansicht. Wichtige Informationen werden mit Hilfe typografischer Elemente vermittelt. Dabei folgt die Kamera dem vereinfachten Weg eines Pakets durch ein Lager, das mit Wanzl-Produkten ausgerüstet ist: Egal ob mobiler Arbeitsplatz, Kommissionierwagen, Smarter Handschuh, Transportroboter oder vertikales Karusselllager – in diesem Messefilm und bei Wanzl greift alles ineinander.

Illustrationen und Hintergründe orientieren sich an der Wanzl-CI und schafft so ein stimmiges Gesamtbild. Die vielfältigen visuellen Elemente werden im Motiongraphic-Stil durch dynamische Übergänge, die visuell an die quadratischen beziehungsweise eckigen Gitterformen der typischen Wanzl-Kommissionierwägen angelehnt sind.

Der dynamische Messefilm von how2 begeisterte Wanzl-Mitarbeiter, Kunden auf der Messe und natürlich auch im Online-Einsatz.

Über die Wanzl Metallwarenfabrik GmbH:

Die Wanzl Metallwarenfabrik GmbH wurde 1918 von Rudolf Wanzl als Schlosserei gegründet und in der Folge zum Waagenbaubetrieb und Landmaschinenhandel mit 20 Mitarbeitern ausgebaut. Heute ist Wanzl der weltweit größte Hersteller von Einkaufs- und Gepäcktransportwagen mit über 4000 Mitarbeitern in 22 Ländern.

 

 

Diese Website nutzt google Analytics. Möchtest du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!