• Startseite
  • >
  • Case Studies
  • >
  • Produktvideos für den Schaeffler Automotive Aftermarket: Innovative Reparaturlösungen für Werkstätten

Produktvideos für den Schaeffler Automotive Aftermarket: Innovative Reparaturlösungen für Werkstätten

Weltweit vertrauen freie Werkstätten auf hochwertige Ersatzteile von Schaeffler, die unter den drei Marken LuK, INA und FAG als innovative Reparaturlösungen für Motor, Kupplung, Getriebe und Fahrwerkanwendungen angeboten werden. Um die einzelnen Produkte und ganze Reparatur-Kits zu bewerben, will sich Schaeffler mit Produktvideos von how2 direkt an die freien Werkstätten richten. Die Videos sollen über Newsletter sowie die Website und YouTube verbreitet werden.

Ziel & Herausforderung

Gezeichnete Animationsvideos bringen viele Vorteile mit sich. Sie lassen sich einfach internationalisieren und ermöglichen es, alles Denkbare mit überschaubarem Aufwand umzusetzen. Fahrszenen mit Autos, Menschen an unterschiedlichen Locations, Einblicke in einen Motor: All das wäre im Realbild kosten- und zeitaufwendig. Zwar hatten wir schon zuvor für Schaeffler zahlreiche animierte Erklärvideos produziert, hier war die Herausforderung doch noch mal spezieller. Deswegen musste der bestehende Illustrationsstil überarbeitet werden und um neue Elemente, wie Produktfotos und detaillierte 3D-Objekte, zum Beispiel von Motoren, erweitert werden.

Bei der Erstellung der Sprechertexte musste natürlich auch das Vorwissen der Zielgruppe berücksichtigt werden.

Idee & Stil

Um die gezeichneten Szenen möglichst realitätsnah gestalten zu können, haben wir passende Fotos aus Werkstätten als Vorlagen herangezogen. Uns war es zudem wichtig, alle Figuren erwachsen und glaubhaft wirken zu lassen. Automotive-Themen erfordern es häufig, auch fahrende Autos zu zeigen. In einem gezeichneten Stil ist dies nur sehr umständlich möglich und oft wirkt die Fahrphysik nicht glaubwürdig. Deshalb haben wir hier mit 3D-Modellen von Autos und Lieferwägen gearbeitet. Die Modelle und Umgebungen haben wir in einem besonderen Look gerendert, der gut mit den gezeichneten Szenen zusammenspielt. 

Außerdem mussten wir die drei unterschiedlichen Marken als Absender beachten. Je nach Marke – INA, FAG oder LuK – haben wir die entsprechende Markenfarbe stärker in den Zeichnungen eingebracht.

 

 

 

Diese Website nutzt google Analytics. Möchtest du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!