Video-Produktion2021-08-24T13:18:22+02:00

Videoproduktion

Ihr maßgeschneidertes Video

Individuell, kreativ, hochwertig.
Jedes Video ein Unikat, allen gemeinsam: Mitreißendes Storytelling und ein visueller Look, der überzeugt und Ihr Corporate Design aufgreift. Über 350 zufriedene Kunden sprechen für unsere Videoproduktion.

VIDEOPRODUKTION MIT HOW2 IST BESSER…

VIDEOPRODUKTION IN MÜNCHEN

Wir produzieren in München – für die ganze Welt. 

Mit über 15 Jahren Erfahrung gehören wir zu den erfolgreichen Videoproduktionsfirmen in der DACH-Region, auf allen Gebieten: Erklärvideo, Imagefilm, Screencast, Produktvideo oder Social Media Clip – wir überzeugen mit Individualität, Kreativität und Professionalität. 

Unverbindlich informieren lassen

AKTUELLE VIDEOBEISPIELE 

how2 Videoproduktion Beispiel KBV

KBV | GESUNDHEITSUNTERSUCHUNG

how2 Videoproduktion Beispiel it@M

STADT MÜNCHEN IT@M | IMAGEFILM JUNGE LEUTE

how2 Videoproduktion Beispiel donum vitae

DONUM VITAE | SCHWANGERSCHAFTSVORSORGE

VISUELLE VIELFALT –
JEDER STIL EIN UNIKAT

Motion Graphics

Animierte Vektorgraphiken sind sehr vielfältig in ihren Umsetzungsmöglichkeiten: Von
cartoonig bis seriös, von flat bis perspektivisch, mit Figuren, Szenen oder ikonografisch.
Sie entsprechen farblich exakt Ihrem Corporate Design und erlauben fließende Animation.

Animierte Handzeichnungen

Handgezeichnete Bildwelten vermitteln Emotion und Authentizität – ideal für menschennahe Themen. Von
cartoonig über seriös bis hin zu kunstvoll-ästhetisch ist der Stil sehr variabel. Handzeichnungen erlauben nur
eine reduzierte Animation, Dynamik wird hier durch Kamerabewegung erzeugt.

Mehr zu Handzeichnungen

Realbild

Real gedrehtes Material ist ideal für Imagefilme oder Produktspots, da es Emotion und Realitätsnähe erlaubt.
Vom individuellen Konzept, über Casting und Regie bis zur Postproduktion kommt bei uns alles aus einer Hand.
Alternativ zum Dreh bieten wir auch Umsetzungen mit Stock-Material an.

3D

Besonders bei Produktvideos können 3D-Objekte helfen, originalgetreue Produktdetails in hochwertigem Look darzustellen,
ohne einen aufwendigen Drehtermin.
Mit den nötigen CAD-Daten kreieren wir Ihr Video im 3D-Look, angepasst an Ihr Corporate Design.

Welche Schritte beinhaltet eine Videoproduktion?2021-06-17T16:38:16+02:00

Welche Schritte beinhaltet eine Videoproduktion?

Jede Videoproduktion ist einzigartig, folgt jedoch grob folgenden Phasen: Planung & Konzeption, Text & Storyboard, Produktion (Grafik oder Dreh), Postproduktion (Animation oder Schnitt).

In der Planungs- und Konzeptphase erfolgt zunächst die Planung des Projekts und die grobe Konzeption. Hier werden Ziele definiert und entschieden, welchen visuellen Stil man wählt und welchen Storytellingansatz man verfolgt. Folglich wird hier das Fundament einer Videoproduktion gelegt und alle Inhalte sowie organisatorischen Fragen im Vorhinein geklärt.

Anschließend schreibt der kreative Autor einen Sprechertext, der mit dem Kunden in Feedbackschleifen abgestimmt wird. Ist der Text final, findet die Kreation des Storyboards statt: Hier entwickeln kreativer Autor und Illustrator gemeinsam Bildideen. Im Fall von gedrehten Videos beinhaltet das Storyboard auch einen Drehplan und/oder eine Shotlist. Auch Storyboard und/oder Drehplan werden im Feedbackschleifen mit dem Kunden abgestimmt.

Die Produktionsphase umfasst die Produktion des Videomaterials: Je nach visuellem Stil beinhaltet das die Illustration der Zeichnungen und Grafiken oder das Filmen des Videos. Das Visual Design kann hier Ihren CI-Standards angepasst werden. In der Regel gilt hier als Faustregel: Je besser die Produktion in der vorherigen Phase geplant wurde, desto reibungsloser wird sie verlaufen.

Anschließend werden die Grafiken oder Zeichnungen animiert, oder im Fall eines Drehs das gedrehte Material geschnitten. Auch die Vertonung durch einen professionellen Sprecher und das Sounddesign fallen in die Postproduktionsphase. Die erste Videoversion wird dann wiederum in einer Feedbackschleife mit dem Kunden besprochen und optimiert: Wichtig ist hier: Jede Änderung am bereits erstellten Video ist aufwendiger als vorher in der Konzeptphase – daher planen wir bereits vorher enge Abstimmungsschleifen mit unseren Kunden ein.  Es folgt der Feedback-Prozess mit einigen Korrekturschleifen bis alle beteiligten Personen zufrieden sind. Et voilà, fertig ist das vollständige Video!

Was macht eine Videoproduktion?

Als erfahrene Videoproduktion und Agentur konzipieren und produzieren wir individuelle Erklärvideos, Imagefilme, Screencasts und viele weitere Videoformate. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung sind wir Experten darin, Sie zu Ihrer Video-Content-Strategie zu beraten und kreative Konzepte zu erstellen. Wir bereiten Bewegtbilder genau nach Ihren Wünschen und speziell für Ihre Zielgruppe auf. Wir bündeln somit Beratung und Produktion.

Neben unserem Know-how und einem professionellem Equipment ist auch die Kreativleistung ein wesentlicher Faktor. Unsere Produktion spielt sich komplett inhouse ab, da wir infolge einer guten Kombination aus festangestellten Kreativen und einem riesigen Netzwerk aus Freelancern fähig sind, uns jeder Kundenanfrage anzunehmen. Gemeinsam mit Ihnen finden wir den gemeinsamen Nenner für Ihre Zielgruppe und der emotionalen Botschaft.

Durch unseren Sitz in München konnten wir zudem viele Erfahrungen darin sammeln, Videos spezifisch zum Standort München zu konzipieren – mit viel Lokalkolorit und Flair für ortsansässige Kunden. Unsere Leistungen richten sich gleichermaßen an Kunden aus dem DACH-Raum und auf Unternehmen weltweit.

Wie viel kostet eine Videoproduktion?

Die Kosten für eine Videoproduktion sind sehr variabel und hängen von dem ausgewählten Format, dem Ziel des Bewegtbildes und einigen weiteren Faktoren ab: Von der Länge des Videos, der visuellen Aufbereitung, den benötigen Equipments wie Kamera oder Softwares und dem Personalaufwand bei der praktischen Umsetzung.

Als Videoproduktion Agentur gestalten wir jedes Video maßgeschneidert nach Ihren Vorstellungen und ermitteln daher die Preise exakt auf Sie zugeschnitten. Lassen Sie sich von unserer professionellen Produktion überzeugen und sichern Sie sich Ihr unverbindliches Angebot!

Welche Videoformate gibt es?

Bewegtbilder sind weiterhin das beste Kommunikationsmittel überhaupt. Denn kein anderes Medium ist in der Lage, Information so nachhaltig und schnell zu vermitteln: Unser Hirn verarbeitet Video 60.000 mal schneller als Text und merkt sich 90% der Inhalte, während es bei Text gerade mal 10% sind. Vor allem in der internen Kommunikation, im Marketing sowie Recruiting sind Videos nicht mehr wegzudenken. Aus diesem Grund kommt für viele Unternehmen vermehrt die Zusammenarbeit mit einer Videoproduktion und Video Agentur in Frage. Bei jeder Kooperation stellt sich anfangs jedoch immer die Frage, welches Videoformat sich für die jeweilige Zielsetzung am besten eignet.

Im Bereich der Unternehmenskommunikation werden Erklärvideos dafür verwendet, um Produkte oder Dienstleistungen, die nicht auf Anhieb klar verständlich sind, näher zu erläutern. Dabei stehen Emotionalität und die Vorteile des Produkts oder der Dienstleistung klar im Vordergrund, um potenzielle Kunden für die Marke zu gewinnen. Kurz gesagt: Erklärvideos verpacken alle zentralen Aspekte einer (komplexen) Thematik in ein kreatives und ansehnliches Frame.

Ein weiteres Videoformat, das Unternehmen gerne nutzen, ist der Imagefilm. Als Aushängeschild stellt es die Philosophie, Werte und Visionen einer Firma authentisch dar. Er soll demnach Vertrauen schaffen und der Zielgruppe das Unternehmen von seiner besten Seite präsentieren – meist in einem kommerziellen und werblichen Rahmen.

Damit ein Produkt auf Anhieb überzeugt, greifen viele Marken auf Produktvideos zurück. Denn sie setzen die Funktionen und Vorzüge eines Produktes gekonnt in den Fokus und lassen es in seinem vollen Glanz erstrahlen. Anders als bei einem Erklärvideo, in dem es um die Vermittlung von Fakten und Abläufen geht, ist für ein Produktvideo oftmals kein Sprechertext notwendig. So werden relevante Daten mittels Animationen und Textbausteinen hervorgehoben.

Mithilfe von Screencasts werden Software-Anleitungen leicht verständlich vermittelt und Schritt für Schritt dargestellt. In Form eines Videos werden Screenshot-Bildfolgen gezeigt und nach Bedarf durch grafische Animationen innerhalb einer kreativen Rahmenstory präsentiert.

Video Tutorials hingegen werden als elektronische Version der Gebrauchsanweisung angesehen, die Informationen visuell aufbereiten. Ziel ist es, dass der Betrachter die Funktionsweise eines Vorgangs versteht und mühelos nachmachen kann, sie können animiert gestaltet sein wie Erklärvideos, oder real gedreht mit einer erklärenden Person.

INTERESSE? SCHREIBEN SIE UNS!

ERHALTEN SIE KOSTENLOSE INFORMATIONEN

Gerne hören wir uns Ihren aktuellen Bedarf an, besprechen Ideen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot zu.

Rufen Sie uns an +49 89 200 62 98 0