Patienten-Erklärfilme: Helfen, die Diagnose zu verstehen

Patienten aufklären und über Behandlungsmöglichkeiten informieren – für die Actelion Pharmaceuticals Deutschland GmbH hat das how2-Team mit Hilfe der Erklärfilme bereits zwei Krankheitsbilder sensibel erklärt. Pulmonal arterielle Hypertonie (PAH) und Systemische Sklerose. Von der Wortwahl über die Bildsprache bis hin zur Tonalität des Sprechers, Erklärfilme für Patienten erfordern in jeder Produktionsphase viel Einfühlungsvermögen.  

Ziel & Herausforderung

Vorgänge im Körper sind sehr abstrakt und daher nur schwer nachvollziehbar. Erzählweise und Zeichenstil der Erklärfilme müssen also besonders leicht verständlich sein. Sie dürfen die Thematik jedoch keinesfalls ins Lächerliche ziehen. Eine Gratwanderung, bei der es gilt, den Patienten durch Aufklärung ein Stück weit die Angst zu nehmen.

Idee

Um jeden Zuschauer abholen zu können, gehen wir davon aus, dass es kein Vorwissen gibt. In rund drei Minuten wird also der komplette Weg von den ersten Symptomen bis hin zur Diagnose beschrieben. Dabei soll die Identifikationsfigur der Erklärfilme alltägliche Situationen erleben, in denen sich jeder Patient wiederfinden kann und somit auch ein komplexes Krankheitsbild nachvollziehen kann.

Ergebnisse

  • 4000 Klicks auf der Patienten-Website seit Januar 2014

Das sagen Patienten Ärzte und die Konkurrenz, laut Kundenfeedback

"Jetzt habe ich endlich etwas an der Hand, was ich meiner Familie über meine Krankheit zeigen kann." Patient S.O.

"Ein super Erklärvideo, das ich meinen Patienten zur Erklärung der Krankheit gerne vorführen möchte." Ärztin L.G.

"Ich würde den Film gerne bei Vorträgen verwenden da er auf einfache und doch eindrückliche Art und Weise die seltene Krankheit PAH erklärt." Arzt, o. A.

"Toller Film! Das uns so etwas nicht eingefallen ist ärgert mich jetzt aber schon." Konkurrenzunternehmen, o. A.

Links

Zum PAH-Video auf YouTube  
Weitere Videoproduktionen für Actelion
AuftraggeberActelion Pharmaceuticals Deutschland GmbH
Stilrealistisch anmutende, animierte schwarz-weiß Zeichnungen
ZielgruppeBetroffene und deren Umfeld, interessierte Öffentlichkeit
KanäleUnternehmenswebseite, Info-Webseiten, YouTube
Diese Website nutzt google Analytics. Möchtest du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!